Schloss Dyck nun auch englisch im Netz


24.06.2008

Gartenmarkt in Schloss Dyck

Der Webauftritt von Schloss Dyck ist ab sofort auch in englisch im Web abrufbar. Dank des einfach bedienbaren CMS konnten die englischen Inhalte rasch aufgebaut werden.

Mit dem neuen englischsprachigen Angebot möchte die Stiftung das gewachsene Interesse ausländischer Besucher bedienen. Da immer mehr Besucher aus anderen Ländern Schloss Dyck besuchen, will man natürlich auch im Web international bekannter werden. Gleichzeitig wurden seit der Freischaltung des neuen Auftritts die Inhalte insgesamt erweitert und ausgebaut.

Ungefähr 400 mal am Tag wird der Webauftritt besucht, wobei jeder Besucher im Durchschnitt mehr als 6 Seiten ansieht. Relativ stabile Zahlen zeigen, dass ein gleichmäßiges Interesse am Auftritt von Schloss Dyck besteht. Und es sind bereits weitere Angebote für die Besucher geplant.

Das Internetportal RP-Online der Mediengruppe der Rheinischen Post berichtet ebenfalls über den neuen Internetauftritt von Schloss Dyck (Link zum Artikel unten in der Linkliste). 

Links