Bienchen flieg


06.07.2008

Bienen im Anflug

Der BIENE-Wettbewerb 2008 läuft, die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli. BIENE steht für "Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten". Die Stiftung Digitale Chancen und die Aktion Mensch haben den Wettbewerb in diesem Jahr in vier Kategorien ausgeschrieben. Neu ist die Rubrik Gemeinschafts- und Interaktionsangebote für Webseiten, die Web 2.0-Techniken nutzen und Nutzer aktiv einbeziehen.

Die Kategorien der BIENE 2008 sind:

  • Informations- und Kommunikationsangebote wie Themenportale, tagesaktuelle Medien, Foren
  • Recherche- und Serviceangebote wie Fahrplanauskünfte, Kataloge, Datenbanken, Modellrechner
  • Einkaufs- und Transaktionsangebote wie Buchungen, Reservierungen, Zahlungen
  • Gemeinschafts- und Interaktionsangebote wie Communities/Netzwerke, Wikis, Gemeinschaftsweblogs

Außerdem haben Nutzer die Möglichkeit, Webseiten, die sie im Sinne der Barrierefreiheit für vorbildlich halten, für eine BIENE vorzuschlagen. Die Vorschläge können auf der Webseite des Wettbewerbs unter http://www.biene-wettbewerb.de über ein Formular eingereicht werden.