BIENEN 2006 vergeben


10.12.2006

BIENE-Logo

Die BIENE 2006 ist zuende. Am 8. Dezember wurden die Gewinner in Berlin ausgezeichnet. Goldene BIENEN gingen an das Pharmaunternehmen Pfizer, die Krankenkasse Barmer und ein Angebot aus Österreich, das Bürgern den Weg durch den Ämterdschungel erleichtert.

Die gesamte Liste ist bei Einfach für Alle zu finden:

zur Liste der Gewinner der BIENE 2006

Die neuen Kategorien haben sich bewährt, lobenswert war auch die gute Organisation des Abends im ewerk. Der offizielle Teil der Verleihung war diesmal vom kulinarischen getrennt, sodass sich jeder ohne Ablenkung der Preisverleihung widmen konnte. Sehr gut fand ich die Idee, das Prozedere durch Videoeinspielungen aufzulockern, die von Ehrensenf produziert wurden, dem wohl bekanntesten deutschen Video-Blog. Ebenfalls bemerkenswert erfrischend die Rede von Johnny Haeusler von Spreeblick. Nicht vergessen möchte ich hier auch die atemberaubende Einlage einer Seilartistin. Zu recht kritisierte ein blinder Teilnehmer, dass es für diese Darbietung keine Audiodeskription gab. Allein, wer hätte hierfür passende Worte gefunden?

Die agentur 52eins hat es in diesem Rahmen immerhin zu einer Nominierung gebracht: das Hotel ArtVilla stand auf der Kandidatenliste